Impressum

Webshop

  • 48314 Artikel

  • aktualisiert am 19.07.2018 / 10:05

    Second-Hand

  • 5065 Artikel

  • aktualisiert am 19.07.2018 / 18:53


    Wir empfehlen

  • Neuheiten 2018

  • Unsere Fachbuchabteilung

  • Aktuelle Seminare auf einen Blick

  • Unsere Fachzeitschriften

  • Auslaufartikel nach Nenngröße sortiert

  • Auslaufartikel nach Hersteller sortiert

  • Interessante Videos

  • ETS-Fachgebiete

  • Unsere Kataloge 2018

  • Unsere Produkte nach Nenngröße sortiert

  • Unsere Hersteller


    Aktuelle Informationen

  • Veranstaltungen/Termine 2018

  • Neuheitenprospekte 2018


    Dienstleistungen / Service

  • Dienstleistungen

  • Second Hand Ankauf

  • Geschenkvitrine

  • Digitalisierung von Modelleisenbahnen ist fĂĽr uns kein Fremdwort.

  • Reparaturen

  • Kunden-Vorteilsprogramm


    Termine

  • 21.Sep. ETS-Landschaftsbau-Seminar "Burgruine" mit Klaus Zurawski - ausgebucht

  • 05.Okt. ETS-Landschaftsbauseminar Weinberge im Remstal - inkl. WeingutfĂĽhrung und 7er Weinprobe - ausgebucht

  • 23.Nov. ETS-Landschaftsbau-Seminar "Rauschender Wildbach mit Wasserfall" mit Klaus Zurawski

  • 23.11.2018

    ETS-Landschaftsbau-Seminar "Rauschender Wildbach mit Wasserfall" mit Klaus Zurawski

     
     
    Beginn 23. November 2018    10:00 Uhr

     

     

    Ende 24. November 2018 ca. 17:00 Uhr
    zuletzt aktualisiert
    07.Juni 2018
    freie Plätze
    7 von 12
    Ort 71334 Waiblingen, Beinstein, Biegelwiesenstr. 31
    Kursleiter K.Zurawski
    KursgebĂĽhren  249,99 Euro inkl. Mittagessen und Getränke
       
         
       

    Das dĂĽrfen Sie erwarten:

    In diesem zweitägigen Landschaftsbau-Seminar erstellen Sie Ihr eigenes Diorama von 50 x 40 cm Größe.
    Sie erhalten zu Beginn des Seminars ein grob vorgefertigtes Diorama von Ihrem Seminarleiter Klaus Zurawski.

    Rauschendes Wasser, hügelige Landschaft,unberührte Natur, eine kleine Badelagune, eine alte Eisenbahntrasse, Bauten neben der Strecke und ein wilder Garten mit altem Bauwagen wird von Ihnen gestaltet. Die Begrasung ist hier abgestellt auf den leicht felsigen Uferbereich. Dunkleren Gräser, höheres Buschwerksäumen den Bach ab. Das Bachufer formen Sie selbst aus, setzen Steine und Sand, bilden eine kleine Insel und einen Sandstrand, an dem sich einige Badegäste niedergelassen haben. Sie formen Strudel, Wellen und Gischt. Das Anlegen von Wegen und Schottern einer alten Strecke ist ebenfalls Bestandteil des Kurses.
    Am Ende des Seminares sollten Sie gelernt haben, einen rauschenden Wildbach nebst Landschaft zu gestalten.

    Nicht nur das Diorama, sondern auch GieĂźwasser, sowie die Flocken, Kleber, Scheren, Messer und andere Materialien und Untensilien werden Ihnen gestellt.
    AuĂźerdem bekommen Sie als Gast in unserem Haus ein Mittagessen an beiden Tagen sowie Getränke. 

    Das Seminar findet in unserem Haus statt.
    Der erste Seminartag beginnt um 10:00 Uhr und endet um 18:00Uhr.
    Der zweite Seminartag beginnt um 09:00 Uhr und endet um 16:00/17:00 Uhr.
    Danach können Sie Ihr fertiges Diorama nach Hause nehmen und das Erlernte auf Ihrer Anlage anweden.
     


    Kehren Sie ein in eine besondere "Arbeitsatmosphäre". Sie werden an Ihren Erfolg in unserem Hause gerne zurückdenken,… …werden mit Ihrem Diorama zufrieden nach Hause gehen und sagen können: "das habe ich selbst geschaffen…"


     

    Eisenbahn-Treffpunkt SCHWEICKHARDT GmbH & Co.KG
    Biegelwiesenstrasse 31, 71334 Waiblingen-Beinstein,Telefon ( 07151 ) 93 79 31, FAX ( 07151 ) 3 40 76
    ets@modelleisenbahn.com © 1996-2016, Eisenbahn-Treffpunkt SCHWEICKHARDT GmbH & Co.KG / Ing.-BĂĽro J. Mayer

    Home

    Impressum - Datenschutzerklärung